KUP-Prüfung vom 07.07.2018

Wir können wieder von einer erfolgreichen KUP-Prüfung berichten!

Jede Menge Teilnehmer, von Prüfungen zum weiß-gelben Gurt (9. KUP) bis zum rot-schwarzen Gurt (1. KUP) war alles vertreten. Es gab also wieder viel zu sehen und vor allem viel Gutes zu bestaunen.

Formenlauf (Poomsae) – Selbstverteidigung (Hosinsul) – abgesprochener Kampf (Ilbo-Taeryon) – Freikampf (Jayo-Taeryon) und Bruchtest (Kyok-Pa) gab es zu sehen, auf teilweise wirklich hohem Niveau.

Herzliche Glückwünsche an die erfolgreichen Prüflinge!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.